Kreatives,intuitives MALEN


 

 Ein besonderes Erlebnis für ALLE, die ihrer Kreativität in Farbe Ausdruck geben möchten!!!

 

Bist du bereit,

für diese tolle Möglichkeit, dich wieder in einer neuen kreativen Art und Weise wahrzunehmen?

 

Die Kombination aus Entspannung, Meditation und Malen ist der Schlüssel, um diese Stunden in vollem Maße genießen und nutzen zu können.

 

Begonnen wird mit einer Einstimmungsmeditation, um im RAUM und bei SICH anzukommen.

Danach sind die Materialien und Techniken zu erkunden, wobei sich die einzelnen TeilnehmerInnen die Zeit nehmen, die sie brauchen. Fragen werden vorab oder wann immer es nötig ist geklärt.

Nach der Auswahl der Größe des Keilrahmens beginnt sich nach und nach das BILD zu entfalten.

Immer wieder ist es notwendig, sich mit ein wenig Abstand wieder neu zu zentrieren, damit sich der Verstand nicht zu sehr einschaltet und die Energie aus dem Herzen frei fließen darf.

Dieser Prozess ist sehr energiegeladen und macht Viele während und auch lange Zeit nach der "Arbeit" glücklich.

Auch wenn manches Mal der Körper etwas müde ist, ist es doch die FREUDE und die LIEBE die überwiegen, wenn die Werke am Ende des Workshops wahrgenommen werden.

 

Bist du bereit jetzt neue Möglichkeiten in dein

Leben einzuladen?

 

Bitte früh genug anmelden!!!!!

– es ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl für diesen Workshop und in diesem Rahmen möglich!

 

 

 

Thema:

kreativ und intuitiv malen, bewusst ohne Vorgaben 

 

Nächster Termin:

 

WO: Schwingungs-Raum

in Niederdorf St.Katharein

 

WANN:

 

 

Energieausgleich: € 155.-

 

 

Inkludiert:

ein Keilrahmen mit ca. 50x50cm

Acryl-Farben

Pausensnacks (süßes und salziges)

Wasser und Cafe

 

nicht inkludiert:

weitere Keilrahmen und andere Größen der Keilrahmen (diese bitte selbst besorgen, oder früh genug Bescheid geben, damit ich passende im Lager habe !!!!)

 

 

Anmeldungen bis 3 Tage vor dem Termin !!!

Sollte kein Platz mehr frei sein, wird eine Warteliste erstellt und dann nach Eingang der Anmeldung über Möglichkeiten informiert.

 

 

 

 

Hier ein paar Fotos vom letzten Workshop: